Mechanism by which the Wands of Horus act






Methode zur Wiederherstellung
des Energiegleichgewichts des
Organismus



Die Methode zur Wiederherstellung des Energiegleichgewichts mithilfe von »Horusstäben« ist einzigartig und kennt in ihrer Anwendung und Wirksamkeit weltweit keines gleichen.

Ihre Vorgehensweise basiert auf den Funktionsmechanismen, die die Natur des Menschen selbst hierzu bereithält, aufgrund dessen diese Methode das Immunsystem nicht erschöpft, sondern mit natürlichen Energien auflädt, ohne auf Widerstand des Organismus zu stoßen.

Für eine vollständige energetische Regeneration empfiehlt sich die Anwendung von »Horusstäben« des Typs QUARZ, KRISTALL oder MONO bei gleichzeitigem zweiwöchigem Urlaub am Meer, in den Bergen oder umgeben von Wald, wobei das Meer zu bevorzugen ist.

Zwölf Tage lang sollte hierzu Tag und Nacht ununterbrochen mit den Stäben gearbeitet werden.
Sollten Ihnen die Stäbe während der Nacht aus der Hand gleiten, ist dies keine Katastrophe, wenn Sie diese bei Erwachen wieder zur Hand nehmen und Ihre Arbeit mit ihnen fortsetzen.

Um zu verhindern, daß Ihnen die Stäbe in der Nacht aus der Hand gleiten, können Sie hierzu spezielle Gurte zur Befestigung dieser verwenden.

Gurte zum Anbringen der Stäbe
an den Händen in der Nacht

Verbringen Sie viel Zeit in der Natur, vorzugsweise barfuß – dies verbessert den Stoffwechsel, da Basischakra und innere Organe eine Entsprechung an den Fußsohlen haben.

Walking oder leichtes Jogging barfuß mit »Horusstäben« in den Händen trägt dazu bei das Energiegleichgewicht wirksam wiederherzustellen sowie den Stoffwechsel des Organismus zu verbessern

Besonders zu bevorzugen ist das Baden mit »Horusstäben« im Meer, im flachen Uferbereich liegend die Stäbe in das salzige Wasser des Meeres einzutauchen und sich zu entspannen. Eine zeitliche Begrenzung gibt es hierbei nicht – je länger, desto besser.

Mit »Horusstäben« in den Händen im Meereswasser verbindet man sich mit den Energiequellen der Erde aus den Tiefen des Ozeans


















Widmen Sie sich vollständig der Entspannung. Schlafen Sie soviel wie es Ihr Organismus verlangt, selbst zu ungewohnter Zeit. Hören Sie auf Ihren Organismus und entspannen Sie sich während dieser die Energie aufnimmt und umwandelt.

Werden alle diese Bedingungen eingehalten, wird nach genau zwölf Tagen das Energiegleichgewicht des Organismus vollständig wiederhergestellt sein. Keine der heute bekannten Methoden zur Wiederherstellung des Energiegleichgewichts kann sich eines so tiefen Ergebnisses rühmen wie eine Anwendung von »Horusstäben«.

Zur Vertiefung der immunsystemanregenden Wirkung der »Horusstäbe« können Kupferpads, die an bestimmten Akkupunkturzonen des Körpers anzubringen sind, angewendet werden. Vorlagen zur Platzierung der Pads auf den Körper finden Sie in der Anleitung zur Anwendung von »Horusstäben«.

Methode zur Wiederherstellung
des Energiegleichgewichts des
Organismus

Für eine vollständige energetische Regeneration empfiehlt sich die Anwendung von »Horusstäben« des Typs QUARZ, KRISTALL oder MONO bei gleichzeitigem zweiwöchigem Urlaub am Meer, in den Bergen oder umgeben von Wald, wobei das Meer zu bevorzugen ist.

Zwölf Tage lang sollte hierzu Tag und Nacht ununterbrochen mit den Stäben gearbeitet werden.
Sollten Ihnen die Stäbe während der Nacht aus der Hand gleiten, ist dies keine Katastrophe, wenn Sie diese bei Erwachen wieder zur Hand nehmen und Ihre Arbeit mit ihnen fortsetzen.

Um zu verhindern, daß Ihnen die Stäbe in der Nacht aus der Hand gleiten, können Sie hierzu spezielle Gurte zur Befestigung dieser verwenden.
Verbringen Sie viel Zeit in der Natur, vorzugsweise barfuß – dies verbessert den Stoffwechsel, da Basischakra und innere Organe eine Entsprechung an den Fußsohlen haben.
Walking oder leichtes Jogging barfuß mit »Horusstäben« in den Händen trägt dazu bei das Energiegleichgewicht wirksam wiederherzustellen sowie den Stoffwechsel des Organismus zu verbessern
Besonders zu bevorzugen ist das Baden mit »Horusstäben« im Meer, im flachen Uferbereich liegend die Stäbe in das salzige Wasser des Meeres einzutauchen und sich zu entspannen. Eine zeitliche Begrenzung gibt es hierbei nicht – je länger, desto besser.
Mit »Horusstäben« in den Händen im Meereswasser verbindet man sich mit den Energiequellen der Erde aus den Tiefen des Ozeans
Widmen Sie sich vollständig der Entspannung. Schlafen Sie soviel wie es Ihr Organismus verlangt, selbst zu ungewohnter Zeit. Hören Sie auf Ihren Organismus und entspannen Sie sich während dieser die Energie aufnimmt und umwandelt.

Werden alle diese Bedingungen eingehalten, wird nach genau zwölf Tagen das Energiegleichgewicht des Organismus vollständig wiederhergestellt sein. Keine der heute bekannten Methoden zur Wiederherstellung des Energiegleichgewichts kann sich eines so tiefen Ergebnisses rühmen wie eine Anwendung von »Horusstäben«.

Zur Vertiefung der immunsystemanregenden Wirkung der »Horusstäbe« können Kupferpads, die an bestimmten Akkupunkturzonen des Körpers anzubringen sind, angewendet werden. Vorlagen zur Platzierung der Pads auf den Körper finden Sie in der Anleitung zur Anwendung von »Horusstäben«.
Kontaktieren Sie uns
Haben Sie Fragen oder Kommentare zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.
+7 901 301 81 07
+7 964 333 29 36
Moscowsky pr. 78-2, Sankt-Petersburg, Russia
Alle Rechte an den Inhalten dieser Webseite gehören
Valery M. Uvarov

Eine Verwendung dieser Inhalte oder Teile der Inhalte dieser Webseite in irgendeiner anderen Weise als der persönlichen Vertrautmachung kann nur mit einer schriftlichen Zustimmung von Valery M. Uvarov erfolgen
Alle Rechte vorbehalten
© 2017 Alle Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt