Bernsteinkette NEFERTUM

Bernsteinkette NEFERTUM

Zur Wirkungsverstärkung und tief greifenden Korrektur von Störungen der Schilddrüsenfunktion empfiehlt sich eine Anwendung von »Horusstäben« in Kombination mit Bernstein direkt am Hals im Bereich der Schilddrüse. Dies kann in Form eines Colliers oder Naturbernsteinperlen bestehen und sollte die Halsgrube bedecken.

Gestützt durch die Horusstabwirkung hat Bernstein eine tief greifende wohltuende Wirkung auf die Schilddrüse. Für die Auswahl des Stabtypus ist nicht das Hauptdysfunktionsmerkmal – Über- bzw. Unterfunktion der Schilddrüse – sondern der Blutdruck maßgeblich.

Bedarf es zudem einer Verstärkung der Horusstab- und Bernsteinwirkung, empfiehlt es sich bei Schilddrüsenüberfunktion einen entsprechenden »energieraubenden« Baum (Espe oder Pappel) hinzuzuziehen, um überschüssige Energie abzuleiten, bzw. kann bei einer Unterfunktion durch Interaktion mit der Energie von Kiefer oder Eiche Energie hinzugefügt werden (siehe Abschnitt Die Bioenergierhythmen und Energieeigenschaften von Bäumen zur Korrektur der energetischen und körperlichen Verfassung des Menschen).

Kontaktieren Sie uns
Haben Sie Fragen oder Kommentare zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.
+7 901 301 81 07
+7 964 333 29 36
Moscowsky pr. 78-2, Sankt-Petersburg, Russia
Alle Rechte an den Inhalten dieser Webseite gehören
Valery M. Uvarov

Eine Verwendung dieser Inhalte oder Teile der Inhalte dieser Webseite in irgendeiner anderen Weise als der persönlichen Vertrautmachung kann nur mit einer schriftlichen Zustimmung von Valery M. Uvarov erfolgen
Alle Rechte vorbehalten
© 2017 Alle Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt