Bernsteinkette NEFERTUM
HORUSSTÄBE

Salzbäder zur Korrektur des Gesamtbiorhythmus des Organismus

Die weltweit wirkungsvollste Methode
Die Methode zur Biorhythmenkorrektur mithilfe von »Horusstäben« in Kombination mit Salzbädern ist in ihrer Wirksamkeit einzigartig in der Welt. Hauptvorteil dieser ist nicht nur ihr Einbeziehen genau jener Funktionsmechanismen, die die Natur des Menschen selbst hierzu bereithält, sondern auch, daß dies eine Methode ist, die im wahrsten Sinne des Wortes wirkt, und den menschlichen Organismus und dessen Energiesystem stärkt, statt diesen zu erschöpfen.
In einer Standardbadewanne (200 Liter) sind hierzu eineinhalb bis zwei Kilogramm Meeressalz aufzulösen, bevorzugt ohne aromatische Zusätze oder Unreinheiten. Die Wassertemperatur sollte 40-45°C betragen.

Steigen Sie, sobald das Salz aufgelöst ist in das Bad, Ihren Körper dabei vollständig in das Wasser untertauchend. Nehmen Sie die »Horrusstäbe« zur Hand und lassen die Hände ins Wasser sinken.

Die Badedauer sollte zwischen 40 Minuten und einer Stunde betragen, länger ist möglich, lassen Sie sich von Ihren Empfindungen leiten.














In den ersten zwei Wochen sollten die Salzbäder täglich vorgenommen werden, danach 3-6 Monate lang jeden zweiten Tag, je nach Grad der Verschlackung.

Sind diese Bedingungen erfüllt, wird der Organismus in drei bis sechs Monaten aller Giftstoffe sowie negativer Schwingungen befreit und erfährt eine tief greifende Korrektur seiner Biorhythmen.

Diese Methode ist einzigartig in der Welt und liefert erstaunliche Ergebnisse.

Hinweis: Es ist nicht empfehlenswert Salzbäder am gleichen Tag mit Saunagängen, russischem Bad, türkischem Bad oder dergleichen zu kombinieren, dies würde zu erhöhtem Energieverlust führen.


Es empfiehlt sich, den Zeitpunkt Ihrer »Horusstab«-Salzbäder im Einklang mit der 24-Stunden-Meridianaktivität des menschlichen Organismus zu wählen.

Menschen mit chronisch erhöhtem Blutdruck, die ihren Organismus mithilfe von Salzbädern von Schlacken befreien möchten, wird empfohlen, hierzu »Horusstäbe« KONT anzuwenden. Hierbei sollten in den ersten Monaten der »Horusstab«-Salzbad-Anwendung Tage mit Sonnenwind und Magnetstürmen gemieden werden.

Salzbäder zur Korrektur des Gesamtbiorhythmus des Organismus

Die Methode zur Biorhythmenkorrektur mithilfe von »Horusstäben« in Kombination mit Salzbädern ist in ihrer Wirksamkeit einzigartig in der Welt. Hauptvorteil dieser ist nicht nur ihr Einbeziehen genau jener Funktionsmechanismen, die die Natur des Menschen selbst hierzu bereithält, sondern auch, daß dies eine Methode ist, die im wahrsten Sinne des Wortes wirkt, und den menschlichen Organismus und dessen Energiesystem stärkt, statt diesen zu erschöpfen.
In einer Standardbadewanne (200 Liter) sind hierzu eineinhalb bis zwei Kilogramm Meeressalz aufzulösen, bevorzugt ohne aromatische Zusätze oder Unreinheiten. Die Wassertemperatur sollte 40-45°C betragen.

Nehmen Sie die »Horrusstäbe« zur Hand und lassen die Hände ins Wasser sinken.

In den ersten zwei Wochen sollten die Salzbäder täglich vorgenommen werden, danach 3-6 Monate lang jeden zweiten Tag, je nach Grad der Verschlackung.

Sind diese Bedingungen erfüllt, wird der Organismus in drei bis sechs Monaten aller Giftstoffe sowie negativer Schwingungen befreit.

Diese Methode ist einzigartig in der Welt und liefert erstaunliche Ergebnisse.

Es ist nicht empfehlenswert Salzbäder am gleichen Tag mit Saunagängen, russischem Bad, türkischem Bad oder dergleichen zu kombinieren, dies würde zu erhöhtem Energieverlust führen.

Es empfiehlt sich, den Zeitpunkt Ihrer »Horusstab«-Salzbäder im Einklang mit der 24-Stunden-Meridianaktivität des menschlichen Organismus zu wählen.

Menschen mit chronisch erhöhtem Blutdruck, die ihren Organismus mithilfe von Salzbädern von Schlacken befreien möchten, wird empfohlen, hierzu »Horusstäbe« KONT anzuwenden. Hierbei sollten in den ersten Monaten der »Horusstab«-Salzbad-Anwendung Tage mit Sonnenwind und Magnetstürmen gemieden werden.
Kontaktieren Sie uns
Haben Sie Fragen oder Kommentare zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.
+7 901 301 81 07
+7 964 333 29 36
Moscowsky pr. 78-2, Sankt-Petersburg, Russia
Alle Rechte an den Inhalten dieser Webseite gehören
Valery M. Uvarov

Eine Verwendung dieser Inhalte oder Teile der Inhalte dieser Webseite in irgendeiner anderen Weise als der persönlichen Vertrautmachung kann nur mit einer schriftlichen Zustimmung von Valery M. Uvarov erfolgen
Alle Rechte vorbehalten
© 2017 Alle Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt